EasyJet präsentiert derzeit in London-Luton ihren Passagieren die neueste Technologie für Boarding Gates wo der Passagier nur über Gesichtserkennung zweifelsfrei selbst im schnellen Durchlauf erkannt wird. Bordkarte und Pass bleiben dabei in der Tasche. MODI ist gemeinsam mit Materna aus Dortmund Partner für diese bahnbrechende Technologie.

Hier berichten erste touristische Magazine über den Aufbau unseres Boarding Gates:

http://touristiknews.de/easyjet-praesentiert-neueste-boarding-gates-mit-gesichtserkennung-16104.html

http://tictv.de/erste-exklusive-bilder-vom-boarding-gate-mit-gesichtserkennung-der-easyjet-995.html

-->